Zentrum der Psychotherapie und psychische Rehabilitation Aditus ist geöffnet für die Kunden. Im Zusammenhang mit dem Virus bieten wir Ihnen Online Sitzungen per Skype, Mail, Telefon an. Rufen Sie uns an oder schreiben  Sie uns eine Mail, gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Online -Termin. Niemand muss auf eine Therapiesitzung verzichten, nur weil er soziale Kontakte meiden möchte.

Das Behandlungszentrum setzt sich folgende Ziele

integrierte Behandlung von psychischen Störungen und psychosomatischen Beschwerden

Die Entwicklung und Umsetzung neuer psychotherapeutischen Methoden

Die Entwicklung des menschlichen Verhaltensmodells, der den Menschen erlaubt, sich selbst besser zu verstehen und besseren Kontakt zur Natur zu entwickeln

Unser Angebot ist adressiert an

  Eltern, deren Kinder als „schwierige“ beschrieben sind oder unter psychosomatischen
Gesundheitsproblemen leiden.

  Eltern, die ein Kind haben wollen und diejenigen Eltern, die schon ein Kind erwarten.

  Menschen, die Begleitung bei den wichtigen Schritten Ihres Lebensweges brauchen
können.

  Männer, die für ihre männlichen Ängste Zustimmung finden wollen. Die männlichen
Ängsten drücken sich oft durch geistige oder körperliche Probleme (Herzprobleme;
Nierenbeschwerden; Vergrößerung der Prostata) aus.

  Menschen, die wissen wollen, was hinter einem Symptom (zum Beispiel:
Ohrenentzündung; Hautausschläge, Asthmaanfälle) steht und über die sozialen Systeme,
in denen sie leben.

  Menschen, die während des Lebens gelernt haben, die Schwierigkeit in eine Ressource, in
einen Überfluss umzuwandeln. Die Personen, die zum Schluss gekommen sind, dass dank
der Arbeit an sich selbst diesen Überfluss vermehren können.

  Die Suchtkranken, die von Chemikalien abhängig sind (z. B. Medikamente und Alkohol)
und auf jeden Fall diese Situation ändern wollen.

  Die Suchtkranken, die von den Familienmitgliedern oder verschiedenen Aktivitäten
abhängig sind (z.B: Co- Abhängiger; Internetsüchtigen, Sex-süchtigen )

 Menschen, die mehr Gleichgewicht und Freude im eigenen Leben brauchen, die ihr
Potenzial nutzen wollen.

WIR BIETEN

  Einzeltherapie

  Systemische Paarberatung, Familientherapie

  Prävention, Diagnose, Behandlungsmöglichkeiten bei schulischen Misserfolgen,
Schulverweigerung
  Familienaufstellungen (Veränderungen nach der Teilnahme an Familienaufstellungen
können auf mehrere Ebenen gleichzeitig auftreten

  Umfassende Suchtbehandlung (Gruppentherapie und Einzelsitzungen sind
eingeschlossen)

  Schwangerschaftsbegleitung (vor-, während und nach der Geburt des Kindes)

  Weiterbildungen für die Therapeuten, Psychologen, Ärzten zum Themen:
(Suchterkrankungen; psychosomatische Medizin und Psychosomatik)

   Weiterbildungen fuer die Therapeuten, Psychologen, Ärzten zum Themen: (richtige Vorbereitung der Eltern für Schwangerschaft und Geburt; psychosomatische Medizin und Psychosomatik)

Wir bieten

 

Unser Zentrum unternimmt – wie der Name bereits andeutet – das Unmögliche,
nämlich den Weg zur Heilung aller Erkrankungen. Es bietet die Heilung von
Erkrankungen auf physischem, emotionalem und mentalem Niveau und geistiger
Ebene.

In unserer Einrichtung bieten wir Einzel-, Familien- und Paartherapien sowie
systemische Aufstellungen, Therapien zu psychischen Abhängigkeiten
(Abhängigkeiten von anderen Personen, Sexsucht, Kaufsucht, Arbeitssucht,
Internetsucht) und Suchtbehandlung (Abhängigkeit von Alkohol, Medikamenten) an.

Angewendete Methoden während der Gruppentherapie sind zum Beispiel: Total
Biology Methode, Technik der Lebenslinie des Patienten, Psychodrama nach Moreno
und der Selbstbehauptungskurs.

In unserem Zentrum bieten wir die Diagnostik von Störungen bei Kindern und
Jugendlichen auf unterschiedlichen Entwicklungsniveaus sowie ihrer Familien an. Wir
bieten Kindern mit Verhaltensauffälligkeiten, Schulproblemen und neurologischen
Schwierigkeiten eine Hilfe.
Eltern von Kindern, die somatisch erkrankt sind (Übelkeit, Durchfälle, Allergien,
Asthma und andere) haben oft nicht diagnostizierte psychische oder neurologische
Probleme oder sind von Alkohol oder ihrer Arbeit abhängig. Die Familie ist
währenddessen im Ungleichgewicht. Ein Elternteil ist in der Regel dominierender,
während der andere Elternteil eher untergeordnet ist.

Es sind Individual-, Familien- und Ehetherapien in polnischer und deutscher Sprache
möglich.

Wenn Sie mehr wissen wollen …

Wir laden Sie zu den kommenden Veranstaltungen und Workshops ein

... Wenn Sie mehr wissen wollen

Therapeuten

Teresa Ossowska

Sie ist Absolventin der Fakultät für Psychologie an der Universität Warschau Spezialisierung IN-Grad in der klinischen Psychotherapie.

Małgorzata Krupińska-kooperation

Sie studierte an der Fakultät für Psychologie an der Universität Warschau mit einem Schwerpunkt auf Familientherapie und Psychologie der Organisationen und Arbeit.

KALENDER

22-23 Mai 2020 Wenn ein Kind krank wird, was heilt es?. Was wollen die Krankheiten über die Familie und Seele des Kindes sagen?

Der Workshop ist an Eltern, Ärzte, Therapeuten, Krankenschwester adressiert, die langfristige Lösungen für die Familien mit schwer kranken Kindern finden ...
Weiterlesen …

24 Oktober 2020 – Familienaufstellungen „Neid, Eifersucht unter Frauen, Neid, Eifersucht unter Männern, in den Familien, am Arbeitsplatz”

Es gibt einige Situationen, in denen wir kaum erwarten, dass es Eifersucht gibt. Zu solchen Situationen gehören:   Eifersucht von ...
Weiterlesen …

21 Mai 2022 „Wenn ein Kind krank wird, was heilt es?. Was wollen die Krankheiten über die Familie und Seele des Kindes sagen?“

Workshop Beschreibung: Der Workshop ist an Eltern, Ärzte, Therapeuten, Krankenschwester adressiert, die langfristige Lösungen für die Familien mit schwer kranken ...
Weiterlesen …